Bildgalerie Tutorial Themen - Die Brücke:



Zu den Compositing-Tutorials


Compositing - Die Brücke





Mit dem Klonenpinsel retuschieren wir das Bild. Gebäude, Leitungen, Autos usw. werden aus dem Bild entfernt.

 

Die Brücke wird retuschiert, dabei achten wir mit verschiedenen Techniken, dass die Betonstruktur erhalten bleibt.
Die Übergänge zwischen 3D-rendering und Foto werden angepasst, dunkelwerte und noise fügen wir ein. Wir sehen auch, wie man zusätzliche Masken rendert für feine Details.
Nun wird das Bild in verschiedenen Ebenen in die C4D Szene eingefügt.
Diverse Objekte werden noch zusätzlich importiert, um die Szene noch Detailreicher zu machen.
Nun unterteilen wir die Szene für das Rendering.
Zum Schluss schauen wir uns die Szene in After Effects an.

Themen Die Brücke Teile 1 - 41
Linie

1- Kamera einrichten

Kamera auf eine Ebene ausrichten, auf die ein Bild projiziert ist.


2-5 Doodle

Mit Doodle zeichnet man direkt auf das Editor Fenster.


6-8 Kamera kalibrieren

Neues Kamerakalibrierungstool anwenden.


9-14 Szene rekonstruieren

Teile werden rekonstruiert, um sie später in das Foto zu integrieren.


15-18 Leitungen modellieren

Ich baue ein paar kaputte Leitungen um sie später wieder in die Szene einzufügen.


19-24 Der Brückenkopf

Modelliertechniken zum Konstruieren von Armierungseisen, Schutt, Bruchkanten, Betonknollen usw.


25-28 Material

Material zusammensetzen, damit es zum Foto passt.


29-31 Licht und Rendern

Rendereinstellungen damit die Arbeit echt wirkt.


32 Importieren in Bodypaint

Bilder in Bodypaint importieren.


33 Bild aufteilen

Bild aufteilen, Ebenen definieren.


34-35 Pinsel erstellen

In Bodypaint einfache Pinsel erstellen und speichern.


36-41 Klonen

Mit dem Klonerpinsel retuschieren.


42-53 Abschlussarbeiten

Brücke retuschieren, Übergänge 2D und Foto anpassen, zusätzliche Masken, bearbeiten mit After Effects




Spezifikationen:  
Linie

Dauer: 6 Std. 44 Min.
Format: Online
Berechtigungen: Userzone


Mehr Infos über "Tutorials Online" lesen Sie bitte --> hier:





Linie
   
Linie